Bild der Veranstaltung Verliebt, Verlobt, Verschwunden © Heinz Koch, Quelle: Theater Neu-Ulm
Bühne

Sonntag 29.01.2017

18:00 Uhr

Theater Neu-Ulm

Hermann-Köhl-Straße 3

89231 Neu-Ulm

Verliebt, Verlobt, Verschwunden

Komödie des österreichischen Erfolgsautors Stefan Vögel

Das Solo über eine sowie für eine taffe Frau von Stefan Vögel ist das nächste Bravourstück der Top-Schauspielerin Claudia Riese. Reiht sich ein in ihre Erfolge wie "Sex - aber mit Vergnügen", "Heute Abend: Lola Blau", "Marlene" oder auch "Das Klassentreffen" - um nur einige zu nennen.

Dagmar flieht verzweifelt in ihr Baumhaus aus Kindertagen. Drei Worte hat ihr Bräutigam hinterlassen: "Ich kann nicht" - Und das unmittelbar vor dem Heiratstermin. Weinend sitzt sie im Brautkleid hoch oben in den Lüften und lässt ihr bisheriges Leben samt erster Ehe Revue passieren.

Doch gibt`s vielleicht doch noch ein happy-end vor dem Traualtar? Der als Könner (und Kenner der "Materie") ausgewiesene Theater-Autor Stefan Vögel legt seiner Dagmar in dieser ausgesprochen unterhaltsamen One-Woman-Show viele wertvolle Tipps für Mann, Frau und: Schwiegermutter (!) in den Mund, Antworten unter anderem auf Fragen wie:

Wie erkennt man den richtigen Mann?
Welcher Typ kommt keinesfalls in Frage?
Wie macht man einen Heiratsantrag?

Dagmar überrascht uns mit ihrer höchst originellen Sicht auf das ewige zwischengeschlechtliche Desaster, gewürzt mit Songs.
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Theater Neu-Ulm

Hermann-Köhl-Straße 3
89231 Neu-Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 553412

Kontakt

Theater Neu-Ulm

Hermann-Köhl-Straße 3
89231 Neu-Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 553412

Kontakt

Theater Neu-Ulm