Musik

Donnerstag 22.02.2018

19:00 - 21:00 Uhr

Stadthaus Ulm

Münsterplatz 50

89073 Ulm

Konzert Esther Bejarano mit Microphone Mafia

Dieses ungewöhnliche Musikprojekt besteht seit 2009 – „drei Generationen – drei Religionen – drei Kulturen“, so beschreiben sie sich selbst. Esther Bejarano, die Zeitzeugin, Microphone Mafia, eine Hipp Hop Band aus Köln. Gemeinsam setzen sie ein musikalisches Zeichen für Toleranz und gegen Ausgrenzung.
Esther Bejarano, die Tochter des letzten jüdischen Kantors in Ulm, wurde als junges Mädchen in das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz deportiert und spielte dort im Mädchenorchester

Empfehlen

Eintritt

Keine: 10.00 - 14.00 EUR

Veranstaltungsort Veranstalter

Stadthaus Ulm

Münsterplatz 50
89073 Ulm Mitte

Homepage

Telefon: (0731) 161-7755

Telefax: (0731) 161-7701

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Stadthaus Ulm