Bild der Veranstaltung Freitag der 13. - die Welt des Aberglaubens © keb, Quelle: keb
Führungen & Exkursionen

Freitag 13.10.2017

15:00 - 16:30 Uhr

Treffpunkt: Eingang Stadthaus

Münsterplatz

89073 Ulm

Freitag der 13. - die Welt des Aberglaubens

Stadtführung

Abergläubisch beäugt wurden schon immer Menschen, die anders sind. Ob fremde Religion oder Konfession, untypisches Aussehen oder ungewöhnliches Verhalten - was abweicht, ruft Aberglaube hervor. Auch wenn die Reformation viele katholische Praktiken als abergläubisch abgelehnt hat, so gibt es doch auch evangelischen Aberglauben. Ein unterhaltsamer und nachdenklicher Gang durch Ulms Innenstadt mit einigen neuen Stationen zum Thema Aberglaube mit Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker.
Homepage

Empfehlen

Eintritt

Teilnehmerbeitrag: 4.00 EUR

Veranstaltungsort Veranstalter

Treffpunkt: Eingang Stadthaus

Münsterplatz
89073 Ulm

Treffpunkt: Eingang Stadthaus