Bild der Veranstaltung DOGVILLE © Theater Ulm, Quelle: Theater Ulm
Bühne Bildergalerie

Freitag 15.12.2017

20:00 Uhr

Theater Ulm / GROSSES HAUS

Herbert-von-Karajan-Platz 1

89073 Ulm

DOGVILLE

Grace flüchtet vor Gangstern in ein Dorf in den Bergen; es nennt sich Dogville. Die Dorfgemeinschaft nimmt die junge Frau zunächst großzügig auf – niemand möchte der in Not Geratenen die Hilfe verweigern. Als Gegenleistung für die Gastfreundschaft wird ein wenig leichte Arbeit vereinbart. Doch als bekannt wird, dass Grace von der Polizei gesucht wird, kippt die Stimmung … Der dänische Filmregisseur Lars von Trier stellt in seinem Film DOGVILLE von 2003 hochaktuelle Fragen nach unserer Moral und den Regeln menschlichen Zusammenlebens. Die Leute aus Dogville haben uneingeschränkte Macht über die Zuflucht suchende Grace, und da sie keine Sanktionen fürchten, bricht die Fassade zivilisierten Umgangs schnell zusammen. Es erwartet Sie ein beklemmender Thriller – eine unerbittliche Fabel über Macht und Gnade, Würde und Anstand.
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Theater Ulm / GROSSES HAUS

Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1614444

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Theater Ulm

Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 1614444

Kontakt

Theater Ulm / GROSSES HAUS