Vorträge

Donnerstag 08.02.2018

20:00 Uhr

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5

89073 Ulm

Stadtplanung und Gesellschaft: Das Französische Viertel in Tübingen

Die Zeit berichtete 1999 darüber: »Wie Andreas Feldtkeller eine neue Stadt plante, die so lebendig ist wie eine alte«. Und der Stadtplaner bestätigte schon damals: »Die gemischte Stadt braucht Planer, die sich einmischen. Und natürlich solche, die die Stadt lieben wie ihre Kinder«. Andreas Feldtkeller erläutert in seinem Vortrag die konzeptionellen Voraussetzungen, unter welchen das Konversionsprojekt mit ausgesprochen kleinräumiger Nutzungsmischung damals in Angriff genommen wurde und berichtet auch darüber, welche politischen und planerischen Hindernisse sich bei der Übernahme des Konzeptes in die allgemeine Stadt- und Regionalentwicklung fast überall entgegen stellen.

Hinweis: Weitere Vorträge zu dieser Veranstaltungsreihe »Stadtplanung und Gesellschaft« siehe Seite 21.

Eintritt EUR 8,00/6,00 (einschl. Getränke)
Zertifizierte Fortbildung AKBW
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 15300

Telefax: (0731) 153050

Kontakt

Hinweis: Zugang rollstuhlgerecht

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit können Sie sich auf http://stadttipps-ulm.de oder direkt am Veranstaltungsort bzw. beim Veranstalter einholen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich durch Baumaßnahmen und Umzüge häufig Änderungen ergeben.

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 15300

Telefax: (0731) 153050

Kontakt

Ulmer Volkshochschule