Film

Mittwoch 07.02.2018

19:00 Uhr

Mephisto Ulm

Rosengasse 15

89073 Ulm

Der neunte Tag

Etwa 2.800 Geistliche aus ganz Europa wurden im KZ-Dachau auf grausame Weise gefangen gehalten, teils gefoltert und getötet. Unter ihnen befand sich der luxemburgische Geistliche Jean Bernard, auf dessen Memoiren dieser Film von Volker Schlöndorff basiert. Der im Film durch die Figur des Abbé Henri Kremer dargestellte Priester bekommt neun Tage Schonfrist vom KZ, in denen er eine schwierige Entscheidung treffen muss ...

Spielfilm von Volker Schlöndorff
Deutschland 2004, 98 Minuten

In Zusammenarbeit mit dem Mephisto Kino Ulm

Eintritt EUR 8,50/5,00
Homepage

Empfehlen

Veranstaltungsort Veranstalter

Mephisto Ulm

Rosengasse 15
89073 Ulm

Ulmer Volkshochschule

Kornhausplatz 5
89073 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 15300

Telefax: (0731) 153050

Kontakt

Mephisto Ulm