Bild der Veranstaltung Deutsche Spuren in Südosteuropa © DZM, Quelle: DZM
Ausstellungen Bildergalerie

Sonntag 19.11.2017

11:00 - 17:00 Uhr

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstraße 1

89077 Ulm

Deutsche Spuren in Südosteuropa

Dauerausstellung

Das im Juli 2000 neu eröffnete Museum zeigt auf 1.500 Quadratmetern die Geschichte der Donauschwaben. Im 18. und 19. Jahrhundert wurden von der Habsburgermonarchie deutsche Bauern und Handwerker in Ungarn angesiedelt. In 26 Abteilungen zeigt die Dauerausstellung "Räume, Zeiten, Menschen" das Leben der deutschen Minderheit in der Vielvölkerregion Südosteuropa.
Homepage

Empfehlen

Eintritt

Normalpreis: 3.50 - 4.50 EUR

Familienkarte: 7,00 EUR

Veranstaltungsort Veranstalter

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstraße 1
89077 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 96254

Telefax: (0731) 96254200

Kontakt

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstraße 1
89077 Ulm

Homepage

Telefon: (0731) 96254

Telefax: (0731) 96254200

Kontakt

Donauschwäbisches Zentralmuseum